Kontakt

Unternehmen

Im Jahr 2016 feierte Fliesen Rohrssen sein 40-jähriges Firmenjubiläum. Am 1. April 1976 eröffnete Heinz-Konrad Rohrssen das Unternehmen Fliesen Rohrssen. In den Räumen des elterlichen landwirtschaftlichen Betriebes, entstanden repräsentative Beratungsräume und eine kleine Ausstellung. Diese ist für viele Kunden, auf der Suche nach Renovierungsideen, ein erster Anlaufpunkt. Bis heute hat sich aus dem einstigen Ein-Mann-Unternehmen ein Bauunternehmen entwickelt, das bewiesen hat, auch große Projekte als Generalbauunternehmer erfolgreich zu realisieren.

Im Laufe der Jahre hat sich Fliesen Rohrssen nicht nur im gesamten Schaumburger Land etabliert. Das Unternehmen wurde auch stetig größer. Bis zum Jahr 1980 wuchs die Beschäftigtenzahl auf 10 Mitarbeiter. In den 90er Jahren waren bis zu 15 Personen fest angestellt.

Auch der Jugend gibt Fliesen Rohrssen eine Chance und nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung wahr, indem es jedes Jahr einen Ausbildungsplatz für den Beruf des Fliesenlegers vergibt.

Im Jahre 1991 konnte auf Grund einer besonderen Kooperation eine Zweigstelle der Firma in Posen (Polen) gegründet werden. Zu dieser Zeit wurden auf diesem neuen Markt durch Fliesen Rohrssen Maßstäbe gesetzt.

Fliesen Rohrssen arbeitet mit vielen zuverlässigen Handwerksbetrieben aus der Gegend zusammen, kann jedoch auch viele Gewerke mit eigenen Mitarbeitern
bedienen, wodurch viele Projekte zeitlich besser abgestimmt werden können
und reibungslos beendet werden.

Zu den Kunden der Firma Fliesen Rohrssen zählen nicht nur private Auftraggeber. Sowohl Krankenhäuser als auch Industrieunternehmen gehören zur Stammkundschaft des Traditionsunternehmens.

Anzeige entfernen